met-jobs@lists.reading.ac.uk
July 2020
Message 79

[Periods|Index by:DateThreadSubjectAuthor|Date:PreviousNext|Thread:(Previous)(Next)|List Information]

[Met-jobs] DWD: Informatiker/in im Bereich „Verfahrensentwicklung für meteorologische Arbeitsplätze"

From "Freese, Katja" <Katja.Freese@bav.bund.de>
To "'met-jobs@lists.reading.ac.uk'" <met-jobs@lists.reading.ac.uk>
Date Thu, 23 Jul 2020 09:58:59 +0000

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) sucht für das Referat „Hydrometeorologische Beratungsleistungen“ mit einem Wochenleistungsmaß von 19,5 Stunden (50% Wochenleistungsmaß) am Dienstort Offenbach am Main zum nächstmöglichen Termin, unbefristet, eine/einen

 

Mitarbeiterin/ Mitarbeiter (m/w/d)

mit der Studienfachrichtung Meteorologie, Umweltwissenschaften oder Geographie

 

Referenzcode der Ausschreibung 20201268_9334

 

Ihre Aufgaben:

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

 

Leitung der Fachgruppe „Hydrometeorologische Auswertungen und Beratungen“

·         Beratungstätigkeiten für externe und interne Kunden bei der Anforderung hydrometeorologischer Leistungen

·         Durchführung der Erstellung von Leistungsangeboten mit Preisfestsetzung und Rechnungslegung (IBEWI)

·         Durchführung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung der abgegebenen Leistungen gemäß QM des DWD Unterstützung bei der Entwicklung und Erstellung von Softwarelösungen 

·         Mitarbeit bei der Konzeption und Umsetzung sowie bei Betrieb und Pflege quasi-operationeller Programmroutinen zur Auswertung hydrometeorologischer Daten

·         Mitarbeit bei der Konzeption und Umsetzung sowie bei Betrieb und Pflege von Webanwendungen zur Abgabe von Daten und Produkten an die Kunden aus Wasserwirtschaft und Politik inkl. der Echtzeit-Leistungen der Abteilung Hydrometeorologie

·         Erstellung von Leistungsverzeichnissen und fachliche Betreuung von Vergabeverträgen

·         Unterstützung bei den allgemeinen Vertriebsangelegenheiten der Abteilung Hydrometeorologie

·         Mitarbeit bei Erstellung und Controlling von Preisliste, Vertriebsplanung und Kostenträgerplan für die Abteilung Hydrometeorologie

·         Vertretung der Abteilung Hydrometeorologie in der geschäftsbereichsinternen Vertriebskoordination

 

Ihr Profil:

 

Zwingende Anforderungskriterien:

 

·         Erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- oder Bachelorstudium der Meteorologie, Umweltwissenschaften oder Geographie mit dem Schwerpunkt Meteorologie oder Laufbahnbefähigung für den gehobenen naturwissenschaftlichen Dienst

·         Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift (mind. Level C2 CEFR)

·         Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift (mind. Level B1 CEFR)

 

Wichtige Anforderungskriterien:

 

·         Allgemeine Kenntnisse der Meteorologie, Klimatologie sowie Hydrologie

·         Kenntnisse statistisch-klimatologischer Auswerteverfahren

·         Kenntnisse im Qualitätsmanagement sowie der IBEWI-Software des DWD

·         Grundkenntnisse über Geodatendienste (WMS, WFS)

·         Grundkenntnisse in Unix und einer höheren Programmiersprache

·         Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit großen Datenmengen und Datenbanken

·         Kenntnisse und Erfahrungen bei der Visualisierung von Geodaten und wissenschaftlicher Inhalte

·         Erfahrungen in der Kundenbetreuung und -beratung

·         Befähigung zur fachlichen Steuerung und Anleitung von Mitarbeitern/innen

·         Planungs- u. Organisationsvermögen, i.V.m. einer effizienten Arbeitsorganisation und hoher Arbeitssorgfalt

·         Belastbarkeit und Flexibilität im Hinblick auf Zeitdruck, Aufgabenvielfalt und unterschiedliche Anspruchsgruppen

·         Analytisches Denk- und Urteilsvermögen

·         Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft

·         Kunden- und Serviceorientierung i.V.m. der Befähigung komplexe Sachverhalte adressatengerecht darzustellen

·         Kooperationsfähigkeit

·         Sicheres schriftliches und mündliches Ausdrucks- und Darstellungsvermögen

 

Unser Angebot:

 

Der Dienstposten ist nach Bes.-Gr. A 11 BBesG / Entgeltgruppe 11, Teil I der Anlage 1 zum TV EntgO Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen.

Der Deutsche Wetterdienst versteht sich als familienfreundlicher Arbeitgeber und wurde entsprechend zertifiziert. Weitere Informationen finden Sie unter www.beruf-und-familie.de

 

 

 

 

Besondere Hinweise:

 

Die Besetzung des Dienstpostens in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

 

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

 

Bei gleicher Qualifikation werden Frauen nach Maßgabe des § 8 BGleiG bevorzugt berücksichtigt.

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

 

Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten.

 

Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.

 

Fühlen Sie sich angesprochen?

 

Dann bewerben Sie sich bitte bis zum 25.08.2020 über das Elektronische Bewerbungsverfahren (EBV) auf der Einstiegsseite

http://www.bav.bund.de/Einstieg-EBV

 

Hier geben Sie bitte den oben genannten Referenzcode ein.

 

Bitte laden Sie im weiteren Verlauf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, FH-Diplom/ Bachelor-Urkunde und Zeugnis, Arbeitszeugnisse) als Anlage in Ihr Kandidatenprofil hoch.

 

Für Fragen im Zusammenhang mit dem Elektronischen Bewerbungsverfahren steht Ihnen die Bundesanstalt für Verwaltungsdienstleistungen unter der Rufnummer 04941 602-240 zur Verfügung.

 

Ansprechpartner/in:

 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen im Deutschen Wetterdienst Frau Böhringer, Tel.: 069 8062-2143, zur Verfügung.

PNG image

Attachment: 9334_1400_268W_KU41Ag1.pdf
Description: 9334_1400_268W_KU41Ag1.pdf



Go to: Periods · List Information · Index by: Date (or Reverse Date), Thread, Subject or Author.