met-jobs@lists.reading.ac.uk
June 2019
Message 98

[Periods|Index by:DateThreadSubjectAuthor|Date:PreviousNext|Thread:(Previous)(Next)|List Information]

[Met-jobs] DWD: Online-Chefredakteur/in (m/w/d) - Referat Abgabepolitik und digitale Medien

From 1317 <1317.personalgewinnung@bav.bund.de>
To "'met-jobs@lists.reading.ac.uk'" <met-jobs@lists.reading.ac.uk>
Cc 1317 <1317.personalgewinnung@bav.bund.de>
Date Fri, 28 Jun 2019 05:35:01 +0000

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) sucht für das Referat Abgabepolitik und digitale Medien des Geschäftsbereiches „Personal und Betriebswirtschaft“ am Dienstort Offenbach am Main zum 01. November 2019, unbefristet, die/ den

 

Online-Chefredakteurin/ Online-Chefredakteur (m/w/d)

 

Referenzcode der Ausschreibung 20191317_9334

 

Das Referat Abgabepolitik und digitale Medien ist u.a. für den Web-Auftritt des Deutschen Wetterdienstes www.dwd.de sowie für das  Intranet verantwortlich. Für die Online-Redaktion wird der/die Chefredakteur/in (m/w/d) gesucht, der den Web-Auftritt konzipiert und steuert.

 

Ihre Aufgaben:

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

 

  • Konzipierung der Struktur und Inhalte des DWD-Web-Auftritts
  • Initiierung und Leitung von Maßnahmen und Projekten zu bedarfsgerechtem Ausbau und Optimierung des Web-Auftritts
  • Planung und Koordination der Vertriebswege und -systeme
  • Verhandlungen und Vertragsabschlüsse mit externen Partnern und Dienstleistern
  • Planung und Verwendung der Haushaltsmittel für den betrieb und die Optimierung des DWD-Web-Auftritts
  • Vermarktung des Internetauftritts
  • Erarbeitung von Richtlinien und Vorgaben für den Web-Auftritt
  • Erstellung von Fachkonzepten im Online-Umfeld
  • Beratung und Betreuung von Fachbereichen und Redakteuren zur optimalen Nutzung und Gestaltung des Web-Auftritts

 

Ihr Profil:

 

Unerlässliche Anforderungen an die/den künftige/n DP-Inhaber/in sind:

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium (Universitätsdiplom oder Master), einschlägiger Fachrichtung, vorzugsweise der Meteorologie oder Informatik mit Kenntnissen der jeweils anderen Ausrichtung
  • Sichere Kenntnisse der deutschen (mind. Level C1 CEFR) und englischen (mind. Level B2 CEFR) Sprache in Wort und Schrift

 

Darüber hinaus erwarten wir von Ihnen:

 

  • Erweiterte Kenntnisse in der Erstellung von Konzepten (z.B. für einen Web-Auftritt)
  • Fundierte Kenntnisse der DWD-Strukturen
  • Sichere Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit aktuellen, und Kenntnisse über die Möglichkeiten der Nutzung künftiger  Web-Technologien (z.B. Content-Manager)
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der fachlichen Anleitung von Teams
  • Sichere Kenntnisse und Erfahrungen als Online-Redakteur/in bzw. in der Durchführung eines Web-Auftritts
  • Meteorologische Kenntnisse
  • Kenntnisse des rechtlichen Rahmens in der Online-Kommunikation  (z. Bsp. Datenschutz, Bildrechte)
  • Befähigung zur adressatengerechten, vernetzten Kommunikation wie auch zur zielgerichteten Gestaltung von Kommunikationsprozessen
  • Befähigung, auch neue unbekannte Sachverhalte rasch zu erfassen, zu strukturieren und auf das Wesentliche konzentriert zu vermitteln und  voranzutreiben
  • Ausgeprägtes Kooperationsvermögen mit Empathie
  • Befähigung zum strategischen, vernetzten Denken und Handeln
  • Befähigung zum Anleiten von Beschäftigten
  • Kontaktfreude mit sicherem, vertrauenschaffenden Auftreten
  • Hohes Maß an Eigeninitiative
  • Ambiguitätstoleranz
  • Selbstreflektion

 

Unser Angebot:

 

Der Dienstposten ist nach Bes.-Gr. A 14 BBesG / EG 13 TV EntgO Bund bewertet.

Der Deutsche Wetterdienst versteht sich als familienfreundlicher Arbeitgeber und wurde entsprechend zertifiziert. Weitere Informationen finden Sie unter www.beruf-und-familie.de

 

 

Besondere Hinweise:

 

Die Besetzung des Dienstpostens in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

 

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

 

Bei gleicher Qualifikation werden Frauen nach Maßgabe des § 8 BGleiG bevorzugt berücksichtigt.

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

 

Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten.

 

Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.

 

Fühlen Sie sich angesprochen?

 

Dann bewerben Sie sich bitte bis zum 31.07.2019 über das Elektronische Bewerbungsverfahren (EBV) auf der Einstiegsseite

http://www.bav.bund.de/Einstieg-EBV

 

Hier geben Sie bitte den oben genannten Referenzcode ein.

 

Bitte laden Sie im weiteren Verlauf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Universitätsdiplom/ Master-Urkunde und Zeugnis) als Anlage in Ihr Kandidatenprofil hoch.

 

Für Fragen im Zusammenhang mit dem Elektronischen Bewerbungsverfahren steht Ihnen die Bundesanstalt für Verwaltungsdienstleistungen unter der Rufnummer 04941 602-240 zur Verfügung.

 

Ansprechpartner/in:

 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen im Deutschen Wetterdienst Frau Isabel Bär, Tel.: 069 8062-4256, zur Verfügung.

PNG image

Attachment: 9334_1400_268W_PB13h2.pdf
Description: 9334_1400_268W_PB13h2.pdf



Go to: Periods · List Information · Index by: Date (or Reverse Date), Thread, Subject or Author.